Geschäftsstelle  

NFV Kreis Ammerland
Postfach 11 29
26641 Westerstede

Tel. 04488-1020
Fax. 04488-72732
sportbuero[at]t-online.de

Bankverbindung
DE17 2805 0100 0041 4090 46
LZO Bad Zwischenahn

   

Zum letzten Mal trafen sich die Verantwortlichen der Jugendabteilungen der Fußballvereine des Ammerlandes im Vereinsheim des FSV Westerstede zu einem Kreisjugendtag.  

Zum 1. Juli wird der NFV-Kreis Ammerland wie die Fußballverbände aus Oldenburg-Stadt, Friesland, Wesermarsch und Wilhelmshaven in die Organisation des neuen Fußballkreises Jade-Weser-Hunte aufgehen. 

Aus dem Grund beschäftigte sich die Versammlung auch kurz mit der jetzt zu Ende gegangenen Spielzeit 2017/2018. Der Blick war bereits gerichtet in die erste Saison, in welcher der bisherige Kreisvorstand nicht mehr die Verantwortung trägt. Allerdings wird sich für die Ammerländer Fußballjugend nicht viel ändern. Bis zur D-Jugend werden alle Mannschaften ausschließlich in den bisherigen Kreisgrenzen weiterspielen. Auch die Ansprechpartner werden sich nicht ändern.

Thomas Sühling ist als  Vorsitzender des Jugendausschusses im neuen  Fußballkreis vorgesehen. Auch Arno Erbrich, noch amtierender Jugendleiter, sowie die Staffelleiter Gerold Gröneweg und Dieter Munke und Schulfußballreferent Robert König werden im Jugendausschuss weiter mitarbeiten.

Erfreut zeigte sich Jugendleiter Arno Erbrich über den Aufstieg der A-Jugend des FC Rastede sowie der C-Jugend der JSG Westerstede. Sorgen bereiten ihm aber die ständigen und vor allem kurzfristigen Absagen zu den Turbieren der Minifußballer (bis 6 Jahre). Dies führt zu Ärger bei den sonstigen Teams sowie beim jeweiligen Veranstalter. In der Fairplay-Liga der F-Jugend (6-8 Jahre) werden weiterhin keine Ergebnisse veröffentlicht, keine Meisterschaftsrunde durchgeführt und Ehrungen finden zudem auch nicht statt.

Die Vereine müssen bis zum 10. Juni ihre Mannschaften für die nächste Punktspielsaison gemeldet haben. Der Wettbewerb der C-, B- und A-Jugend wird regionsübergreifend durchgeführt werden. Die E- und D-Jugend wird analog, allerdings auf freiwlliger Basis, mit den besten Teams aus dem Kreis Jade-Weser-Hunte eine Kreisligarückrunde bestreiten und die jeweiligen Kreismeister ermitteln. Beim Kreispokal werden die E- und D-Jugendmannschaften ab dem Viertelfinale zusammengeführt.

Im Juli sind drei Termine für Staffeltage festgelegt worden. Die Verantwortlichen für die C-Jugend treffen sich am 12. Juli in Wiefelstede. Am 16. Juli erhalten die A-Jugendteams weitergehende Informationen in Steinhausen. Das Treffen für die B-Jugendspielrunde ist für den 21. Juli in Oldenburg vorgesehen. Der Saisonauftakt steht auch bereits fest. Vom 10. Bis zum 12. August findet die erste Runde in den Pokal- und Plakettenwettbewerben statt. Eine Woche später beginnen die ersten Punktspiele.

Autor: Jürgen Hinrichs

 

 

 

 

 

 

   

Links  

   
© 2011 - 2017 NFV Kreis Ammerland