Geschäftsstelle  

NFV Kreis Ammerland

Postfach 11 29

26641 Westerstede

 

Tel. 04488-1020

Fax. 04488-72732

sportbuero[at]t-online.de

   
Micheal Heinemann (re.), Trainer der Frauenfußballmannschaft der SG Halsbek, wurde vom stellvertretenden Vorsitzenden des Fußballkreises Ammerland, Thomas Sühling, mit einer Urkunde für seine Fair-Play-Aktion im Punktspiel gegen den FC RW Sande-Cäciliengroden ausgezeichnet. | Bild: Jürgen Hinrichs

Halsbek. Fair Play ist ein unverzichtbarer Bestandteil des Fußballs und muss gefördert werden. Der Deutsche Fußball Bund (DFB) möchte gemeinsam mit seinen Regional- und Landesverbänden beispielhaftes faires Verhalten auszeichnen. Deshalb haben der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sowie seine Regional- und Landesverbände unter dem Motto "Fair ist mehr" eine Fair-Play-Aktion ins Leben gerufen. Dem Fair Play im Fußball soll so wieder mehr Gewicht verliehen werden.

Weiterlesen: Fair-Play-Auszeichnung an Halsbeker Frauenfußballtrainer

Frank Vahlenkamp vom Kreisspielausschuss bei der Auslosung der nächsten Pokalrunde. | Bild: Dieter Schwengels

Spielausschussobmann Horst Rickels hatte die Fachwarte aus dem NFV-Kreis Ammerland am 7. März zum zweiten Mal in dieser Saison zu einem Informationsaustausch nach Westerstede in die Bezirkssportschule eingeladen. Auf der Tagesordnung standen ein Bericht zum laufenden Spielbetrieb, ein Ausblick auf das neue Spieljahr, Informationen zur avisierten Fusion mit vier anderen Nachbarkreisen sowie die Auslosungen für die Halb- und Viertelfinalspiele in den Ammerländer Pokalwettbewerben.

Weiterlesen: Fußballfachwarte von Horst Rickels umfassend informiert

Sechzehn Anwärter bestanden jetzt die Schiedsrichterprüfung in Rostrup. Verantwortlich für die Ausbildung der neuen Schiedsrichter zeichnete Lehrwart Ralf Meinold (Dritter von links). Prüfungsleiter war Bezirksschieds- richterobmann Georg Winter (Rechts). Über die neuen Schiedsrichter freuen sich auch NFV-Vorsitzender Dieter Tempel (Dritter von rechts) sowie Horst Kowalski (Sechster von rechts) und Joachim Kahlen vom Schiedsrichterasuschuss (Links). | Bild: Jürgen Hinrichs

Der NFV-Kreis Ammerland führte vom 6. Februar bis zum 6. März 2017 einen Schiedsrichteranwärterlehrgang durch. Dieser teilte sich auf in zwei unterschiedliche Lehrmethoden. Zum ersten Mal wurde dieser Lehrgang mit Online-Lehrphasen durchgeführt. Dazu gab es insgesamt vier Pflichttermine, bei denen die Teilnehmer im Lehrsaal des ABC Bauzentrums in Rostrup präsent sein mussten, und das erforderliche Knowhow durch Lehrwart Ralf Meinold weiter vertieft wurde.

Weiterlesen: Fußballkreis hofft auf Einsatz der neuen Schiedsrichter

Beim Vereinsdialog in Rastede von links: Arne Strangmeier (stv. Kassenwart FC Rastede), Robert Dust (Jugendleiter FC Rastede), Christoph Beismann (NFV Referat Nachhaltigkeit/Masterplan), Hartmut Böhmann (Fachwart FC Rastede), Dieter Ohls (NFV-Vizepräsident), Thorsten Bohmann (1. Vors. FC Rastede), Patrick Brandt (2. Vors. FC Rastede), Steffen Heyerhorst (Direktor NFV) sowie Tobias Kellner (stv. Geschäftsführer FC Rastede). | Bild: Jürgen Hinrichs

Rastede. Im Zuge der Umsetzung des DFB-Masterplans besuchen Führungsmitglieder des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) regelmäßig Vereine im Bundesland. Jetzt waren Vertreter des NFV zu Besuch beim FC Rastede, der sich für den Vereinsdialog beworben hatte. NFV-Direktor Steffen Heyerhorst, der stellvertretende NFV-Präsident Dieter Ohls, Christoph Beismann (Referat Nachhaltigkeit/Masterplan) sowie Reiner Kramer (NFV-Pressestelle) zeigten sich zunächst beeindruckt von der neuen Sportanlage "Am Köttersweg" und gerieten sogar ins Schwärmen. „Kaum ein anderer Fußballverein verfügt über eine derartige Infrastruktur“, so der einhellige Tenor der Gäste aus Barsinghausen.

Weiterlesen: Fußballverband beeindruckt von Rasteder Sportanlage - Aktivitäten des FC Rastede hinterließen...

Die fünf NFV-Fußballkreise Ammerland, Friesland, Oldenburg-Stadt, Wesermarsch und Wilhelmshaven werden sich wie berichtet zum 1. Juli 2018 zu einem neuen  Großkreis zusammenschließen. Die fünf Kreisvorsitzenden, die das Projekt vorangetrieben haben und die laufenden Abstimmgespräche in den einzelnen Ausschüssen koordinieren, haben sich natürlich zusammen mit den anderen Vorstandsmitgliedern in den einzelnen Kreisen auch Gedanken darüber gemacht, welchen Namen der neue Fußballkreis erhalten soll.

Weiterlesen: Namenssuche für den neuen Fußballgroßkreis geht weiter

Unterkategorien

   

Junioren-Pokalspiele  

Die nächsten Pokalbegegnungen der Junioren als PDF-Datei

Hier downloaden!

   

Links  

   
© 2011 - 2016 NFV Kreis Ammerland